Qualitative Küchengeräte
entwickelt und designed in Australien
 
"Wie das alte Sprichwort sagt: Sie zahlen für Qualität und Qualität überdauert den Test der Zeit" - Justin Chellis.

 

Ich heiße Marcel Prenz und bin 1977 in Halle an der Saale geboren. Meine Kindheit verlief wie bei den meisten Kindern auf dieser Erde. Bis auf eine Ausnahme - Kochen war schon immer meine Leidenschaft und bereits als kleiner Junge von acht Jahren war ich mir absolut sicher: Ich wollte Koch werden.

 

Es gab nichts anderes, was ich mehr wollte. Jeden Tag, wenn sich die Möglichkeit ergab, schaute ich Kochsendungen, so lange es irgendwie ging und brachte meine Eltern damit an den Rand des Wahnsinns. Ich absolvierte meine Lehre und ging 15 Jahre auf Wanderschaft quer durch die Welt. Ich bereiste Österreich, Schweiz, England, Griechenland, Brasilien, Türkei und natürlich Deutschland. Ich schaute in viele Kochtöpfe und nahm das mit was mir gefiel.

 

Früh wollte ich mich selbständig machen um meine Küche der Welt zu präsentieren, doch leider waren die finanziellen Mittel nicht da. Auch durch Auftritte im Schweizer Fernsehen kam nicht der erwünschte Erfolg. Doch ich ließ mich nicht unterkriegen und startete vor 5 Jahren den Blog delikates.chwo ich bis heute meine Leidenschaft zum Kochen mit der ganzen Welt teile.

 

Eigentlich ist es ja nicht üblich, dass Köche aus dem Nähkästchen plaudern, weil ja „alles immer streng geheim“ ist. Für mich ist wichtig dass die Menschen wieder Spaß am Kochen finden und weg kommen von Fertigprodukten. Auch wenn unsere Zeit sehr schnelllebig geworden ist so kann man mit wenigen Tipps und Tricks eine gesunde und ausgewogene Ernährung beibehalten. Was dafür notwendig ist? Ganz einfach die Bereitschaft es tun zu wollen und offen für neue Dinge zu sein. Den Rest zeige ich mit voller Hingabe auf delikates.ch

 

Ich freue mich Sie kennen lernen zu dürfen!

 

Bis bald mit geschmacklichen Grüßen
Marcel Prenz
  • EINFÜHRUNG
    Interview mit Marcel Prenz

     

    Q.Gleich am Anfang die Frage aller Fragen: Welche Optimum Geräte besitzt Du?
    A. Im Moment besitze ich den Optimum 700 Entsafter, den Optimum G2.1 Hochleistungsmixer und den Optimum Thermocook Pro.

     

    Q.Hast Du einen Favoriten?
    A. Definitiv habe ich mich in den Mixer verliebt :)

     

    Q.Welches Gericht bereitest Du am liebsten damit zu?
    A. Smoothies und Suppen für meine kleine Tochter.

     

    Q.Wie kam es zu dem ersten Kontakt zwischen Dir und Froothie?
    A. Ich war auf der Suche nach einem Hochleistungsmixer und stieß wie es meistens so ist auf Froothie. Fasziniert von den Geräten schrieb ich Froothie an und bat um ein Testgerät. Danach war es um mich geschehen. Als Koch und Papa hat man nicht immer die Zeit und der Mixer nimmt einen so viel Arbeit ab... super.

     

    Q.Du hast in Deinem Leben schon in vielen verschiedenen Küchen und Ländern gearbeitet. Hat sich im Laufe der Jahre das Bewusstsein für gesunde Ernährung auch in der professionellen Küche entwickelt?
    A. Nun ich denke in den gehobenen Restaurants wird mit regionalen frischen Produkten gekocht, jedoch ob die Kombinationen immer gesund sind... Anders sieht das in Spitälern oder Kliniken aus, dort ist der Trend zur gesunden Küche stark vorangeschritten und wird auch gelebt. Alleine durch die vielen Allergien die es heute gibt.

     

    Q.Kommen Mixer und Entsafter in der professionellen Küche eigentlich oft zum Einsatz oder sind sie dann doch eher Staubfänger?
    A. Jein, da dort andere Mengen verarbeitet werden kommen andere für die Gastronomie zugeschnittene Maschinen zum Einsatz. In kleineren Restaurants aber sieht man schon Hochleistungsmixer oder Geräte die mehrere andere Ersetzen. Es kommt halt immer darauf an worauf die Küche ausgerichtet ist.

     

    Q.Du bist Ehemann und Familienvater, sind die anderen Familienmitglieder auch so von Deiner Leidenschaft zum Kochen begeistert und unterstützen Dich?
    A. Nun ich bin ehrlich :-) Bis auf meine Frau liebt keiner aus meiner Familie das kochen so wirklich, Sie sind eher die Genießer und Kritiker, was für mich aber völlig OK und auch hilfreich ist. Dafür habe ich das Team rund um Delikates.ch das mit Herz und Seele dabei ist und mich in allem was ich tue unterstützt.

     

    Q.Du hast mit delikates.ch eine Plattform aufgebaut die viele Felder von Küchentipps über Rezepte bis in zu Reiseberichten abdeckt. Was dürfen wir in Zukunft noch tolles von Dir erwarten?
    A. In der Zukunft wird es mehr Kochkurse geben weil diese sehr stark nachgefragt sind. Außerdem sehr viel zum Küchen 1x1, da doch der Großteil meiner Leserschaft Menschen sind die das kochen lieben, aber nicht genau wissen wo sie anfangen sollen. Vermehrt wird es auch Livestreams geben zu einem fixen Termin und Uhrzeit wo wir online kochen werden und die Fans offene Fragen direkt von mir beantwortet bekommen. Aber auch durch interessante Kooperationen die sich ergeben haben und werden wird es viele neue Sachen auf meinem Blog geben.

     

    Q.Hast Du noch einen abschließenden Satz den Du den Lesern mit auf den Weg geben möchtest?
    A. Kochen ist geil und macht sexy :-)

     

  • Kaffeesmoothie mit dem Optimum G2.1 zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Dinkelmehl mit dem Optimum G2.1 zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Tofu mit dem Optimum 700 Entsafter zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Sojamilch mit dem Optimum 700 Entsafter zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Frischen Orangensaft mit dem Optimum 700 Entsafter zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Tomatensuppe mit dem Optimum G2.1 zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Erdbeereis mit dem Optimum G2.1 zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Rote-Beete-Saft mit dem Optimum 700 Entsafter zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Reismilch mit dem Optimum G2.1 zubereiten - präsentiert von delikates.ch


  • Zusammenbau des Optimum G2.1 Vortex Hochleistungsmixers - präsentiert von delikates.ch


  • Reinigung des Optimum G2.1 Vortex Hochleistungsmixers - präsentiert von delikates.ch


  • Zusammenbau des Optimum 700 Langsamentsafters - präsentiert von delikates.ch


  • Reinigung des Optimum 700 Langsamentsafters - präsentiert von delikates.ch


Stolzer Vertreiber der Optimum Produkte in Deutschland.

PayPal Logo

KONTAKTINFORMATIONEN

  • Athena Solutions Pty Ltd – Froothie (AT)
    Unit 4, 173-181 Rooks Road
    Vermont VIC 3133
    Australia
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer : NL 824103099B01
    Kundenservice : [email protected]
    Tel : 0720815237

INSTAGRAM